Die prächtigen Tempel in Asien

2 – Taktshang (Tigernest-Kloster) / Königreich Bhutan

Taktshang (Tigernest-Kloster) / Königreich Bhutan

Kloster Taktsang –  oder auch als Tigernest-Kloster oder Tiger Hill bekannt, hat eine legendäre Geschichte. Nach der Legende; spielt Guru Rinpoche eine große Rolle bei der Verbreitung des Buddhismus in Bhutan wo es sich jetzt aktuell im Kloster befindet wo es sich zu einem weiblichen Tiger umwandelt und auf den Rücken mit Prinzessin Yeshe Tsogyal zurückkehrt. Rinpoche, ist hier her gekommen um  Satan Simgey Sandrup zu bekämpfen. Und meditiert hier auch 3 Monate. Nach den Gerüchten passiert das alles im 7- 8. Jahrhundert. Allerdings ist der Bau  der Klosteranlage im Jahre 1692 abgeschlossen. Im Kloster befinden sich 8 Tempel verschieden voreinander.

Teilen...Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on Twitter

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*