Top 10 Orte in Malta die man besuchen sollte

8. Hypogäum

Hypogäum - Malta

Das Hypogäum von Ħal Saflieni ist die einzige prähistorische unterirdische Tempel der Welt in der Stadt Paulo. Die aus den Felsen geschlitzte hallen bestehen aus zimmern und Gängen. In der Tat ist dieser Raum als Tempel gedacht und wird auch so genutzt aber in der früheren Vorgeschichte wurde dieser Ort als Friedhof genutzt. Dieses Gebäude besteht aus 3 Etagen und der tiefste raum befindet sich10, 6 Meter unter der Erde. In diesen Räumen sind begrenzte Anzahl von Besuchern erlaubt um diese Räume zu besuchen müssen sie 2-3 Wochen warten.

Teilen...Share on FacebookPin on PinterestShare on Google+Tweet about this on Twitter

Kommentar hinterlassen

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*